David Ballantyne

David Ballantyne, 1924 in Auckland geboren, gehört zu Neuseelands berühmtesten Schriftstellern. Als Kind lebte er in der abgelegenen Hafenstadt Hicks Bay, die ihm später als Schauplatz für "Sydney Bridge Upside Down" diente. In jungen Jahren war er als Journalist in Auckland und London tätig. David Ballantyne starb 1986.

David Ballantyne: Sydney Bridge Upside Down

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, 2012
ISBN 9783455403725, Gebunden, 333 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem neuseeländischen Englisch von Gregor Hens. Der dreizehnjährige Harry lebt mit seinem Vater und dem kleinen Bruder am Rande der Welt in Calliope Bay, er vermisst seine Mutter, die in die Stadt…