Daniela Segenreich

Daniela Segenreich-Horsky, geboren 1959 in Wien, studierte in Paris, Wien und New York, bevor sie 1988 nach Israel auswanderte, wo sie Kunst- und Familientherapie studierte und als Therapeutin arbeitet. Sie veröffentlichte zahlreiche Beiträge für Printmedien in Österreich, Deutschland und der Schweiz und ist freie Mitarbeiterin des ORF.

Daniela Segenreich: Zwischen Kamelwolle und Hightech

Cover
Styria Verlag, Wien 2014
ISBN 9783222134630, Gebunden, 192 Seiten, 22.99 EUR
Mit einem Vorwort von Ben Segenreich und Danielle Spera. Israel gilt als fortschrittlicher, westlicher Staat, in dem die Frauen von Anfang an den Männern offiziell gleichgestellt sind, sei es in den Kibbuzim,…