Buchautor

Constanze John

Constanze John, geboren 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. erstellt sie Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr Buch "Vierzig Tage Armenien - In einem alten Land im Kaukasus".
1 Buch

Constanze John: 40 Tage Georgien. Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783770182930, Kartoniert, 416 Seiten, 14.99 EUR
Mit 61 Abbildungen. "Italien des Ostens", "Balkon Europas". Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten?…