Colin Fletcher

Colin Fletcher, 1922 in Wales geboren, wuchs in England auf. Im Zweiten Weltkrieg war er bei den Royal Marines, danach Farmer in Kenia, Straßenbauarbeiter im damaligen Rhodesien, später Goldsucher in Kanada. 1958 wanderte er einen Sommer lang 1000 Meilen von Mexiko bis Oregon durch die Wüsten und über die Berge Kaliforniens. Colin Fletcher hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Er lebt in Kalifornien.

Colin Fletcher: Wanderer durch die Zeit

Cover
Diana Verlag, München - Zürich 2000
ISBN 9783828450288,                          , 269 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Amerikanischen von Arnd Kösling. Die Geschichte des Mannes, der als erster den Grand Canyon der Länge nach durchwanderte, liegt erstmals auf Deutsch vor.