Claude Baumann

Claude Baumann geboren 1962 in Zürich, sammelte erste berufliche Erfahrungen im Journalismus, bei einer Großbank und im Verlagswesen. Er war am Aufbau des Literaturverlags Nagel & Kimche beteiligt und gründete das Geschäftsreisemagazin "ARRIVALS". Als Wirtschaftsredaktor arbeitete er zunächst bei der Schweizer Nachrichtenagentur "SDA", später bei der "Finanz und Wirtschaft", bei "Facts" und heute bei der "Weltwoche".

Claude Baumann: Ausgewaschen. Die Schweizer Banken am Wendepunkt

Cover: Claude Baumann. Ausgewaschen - Die Schweizer Banken am Wendepunkt. Xanthippe Verlag, Zürich, 2006.
Xanthippe Verlag, Zürich 2006
In "Ausgewaschen - Die Schweizer Banken am Wendepunkt" zeichnet Claude Baumann die Entwicklung der Schweizer Banken anhand von einschneidenden Ereignissen und ausgewählten Protagonisten wie Marcel Ospel,…