Buchautor

Clara Zetkin

Clara Zetkin, 1857 geboren, war eine führende sozialistische deutsche Politikerin und Frauenrechtlerin. 1917 verließ sie die SPD, wechselte erst zur linken USPD und in deren Spartakusbund. Nach ihrer Gründung 1919 trat sie der KPD bei, für die sie von 1920 bis 1933 Abgeordnete im Reichstag war. Nach der Machtergreifung der Nazis ging sie 1933 in die Sowjetunion ins Exil, wo sie noch im selben Jahr starb.

Clara Zetkin: Die Kriegsbriefe. 1914 - 1933. Band I

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783320023232, Gebunden, 560 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Marga Voigt. Der Band ist der erste einer dreibändigen Ausgabe mit den politischen Briefen, die Clara Zetkin zwischen August 1914 und ihrem Tod 1933 schrieb. In ihnen spiegeln sich ihre…