Clancy Martin

Clancy Martin wurde 1967 in Toronto geboren. Er wuchs in Kanada auf und zog später nach Dallas. Dort arbeitete er viele Jahre lang in der Schmuckbranche. Daneben studierte er Philosophie. Heute ist er außerordentlicher Professor für Philosophie an der University of Missouri. Er hat Werke von Friedrich Nietzsche und Søren Kierkegaard ins Englische übersetzt und arbeitet momentan an einer Übertragung von Nietzsches "Jenseits von Gut und Böse". "Verkaufen" ist sein erster Roman.

Clancy Martin: Verkaufen. Roman

Cover: Clancy Martin. Verkaufen - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. Bobby Clark ist sechzehn, als er in Calgary von der Highschool fliegt: Er hat eine Schachtel Siegelringe für die Abschlussklasse geklaut. Er folgt kurz entschlossen…