Claire Pye

Claire Pye studierte moderne Sprachen in Oxford und arbeitete viele Jahre lang als Lehrerin in Südamerika. Sie schrieb zahlreiche Sachbücher für Kinder, einige auch zu ihren Lieblingsthemen: Haie und Dinosaurier.

Claire Pye: Wilde Welt der Zukunft. Das Leben in Millionen Jahren. Nach einer Idee von John Adams. (Ab 8 Jahre)

Arena Verlag, Würzburg 2003
Aus dem Englischen übersetzt von Anne Emmert. Eine grandiose Vision vom Leben in der fernen Zukunft haben Paläontologen, Biologen und Klimaforscher, Naturfilmer, Animationsexperten und TV-Produzenten…