Claire Hajaj

Claire Hajaj, 1973 in London geboren, hat ihr bisheriges Leben zwischen zwei Kulturen, der jüdischen und der palästinensischen, verbracht. Sie studierte Klassische und Englische Literatur in Oxford, arbeitete für die UN in Burma oder Baghdad ind schrieb Beiträge für den BBC World Service. Zur Zeit lebt sie in Beirut.

Claire Hajaj: Ismaels Orangen

Cover
Blanvalet Verlag, München 2015
ISBN 9783764505165, Gebunden, 448 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Karin Dufner. Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten,…