Buchautor

Christopher Badcock

Christopher Badcock wurde 1946 geboren. Er lehrt an der London School of Economics Soziologie und hält Vorlesungen über Psychoanalyse und Evolution.

Christopher Badcock: Psychodarwinismus. Die Synthese von Darwin und Freud

Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446175006, gebunden, 288 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Reiss. Warum sind wir, wer wir sind? Bis heute spaltet diese Frage die Wissenschaft: Hier die Verfechter einer Vorbestimmung durch unsere genetischen Voraussetzungen, dort…