Buchautor

Christoph Hickmann

Christoph Hickmann, Jahrgang 1980, studierte Journalistik und Politikwissenschaft, fing 2005 als Volontär bei der Süddeutschen Zeitung an und war anschließend innenpolitischer Korrespondent der SZ in Frankfurt am Main. Nach der Bundestagswahl 2009 Wechsel ins Spiegel-Hauptstadtbüro, seit Herbst 2012 zurück bei der SZ, als Korrespondent in der Parlamentsredaktion zuständig für Verteidigungspolitik und die SPD.

Christoph Hickmann / Daniel Friedrich Sturm: Sigmar Gabriel. Patron und Provokateur

Cover
dtv, München 2016
ISBN 9783423281041, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Wer ist dieser Mann? Er ist der vielleicht beste Redner im Bundestag - doch die Wähler stehen ihm skeptisch gegenüber. Seit Willy Brandt hat niemand die SPD so lange geführt wie er - doch in seiner Partei…