Christoph Grabenwarter

Christoph Grabenwarter, 1966 in Bruck/Mur geboren , lehrt seit 2008 Öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht und Völkerrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Otto Depenheuer/Christoph Grabenwarter: Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

Cover: Otto Depenheuer (Hg.) / Christoph Grabenwarter (Hg.). Der Staat in der Flüchtlingskrise - Zwischen gutem Willen und geltendem Recht. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2016.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
Deutschland erlebt eine säkulare Flüchtlingswelle. Grundfragen des Staatsrechts werden in seltener Prägnanz aktuell: Die Staatsgrenzen stehen offen und werden von zehntausenden Menschen Woche für Woche…