Buchautor

Christoph Grabenwarter

Christoph Grabenwarter, 1966 in Bruck/Mur geboren , lehrt seit 2008 Öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht und Völkerrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Otto Depenheuer (Hg.) / Christoph Grabenwarter (Hg.): Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506785367, Gebunden, 272 Seiten, 26.90 EUR
Deutschland erlebt eine säkulare Flüchtlingswelle. Grundfragen des Staatsrechts werden in seltener Prägnanz aktuell: Die Staatsgrenzen stehen offen und werden von zehntausenden Menschen Woche für Woche…