Christine Gräfin von Brühl

Christine Gräfin von Brühl, 1962 in Accra (Ghana) geboren, studierte Slawistik, Geschichte und Philosophie und schloss das Studium mit Promotion ab. Nach Stationen bei Zeit, Sächsischer Zeitung und Magazin lebt sie heute als Autorin in Berlin. Zuletzt erschien im Herbst 2009 ihr Roman "Out of Adel".

Christine Gräfin von Brühl: Noblesse oblige. Die Kunst, ein adliges Leben zu führen

Cover: Christine Gräfin von Brühl. Noblesse oblige - Die Kunst, ein adliges Leben zu führen. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
Er lebt unter uns und ist doch ganz anders - der Adel. Ob reich auf dem Schloss oder verarmt in der Mietwohnung, das Zugehörigkeitsgefühl zu dieser exklusiven Klasse ist bis heute ungebrochen. Mit allen…