Christine Berger

Christine Berger, geboren 1966 in Wilhelmshaven, studierte Publizistik, Philosophie und Linguistik. Nach längerem USA-Aufenthalt arbeitete sie als Redakteurin, freie Autorin und in der PR. Christine Berger lebt in Berlin.

Christine Berger: 34, Loser. Roman

Cover: Christine Berger. 34, Loser - Roman. Ars vivendi Verlag, Cadolzburg, 2000.
Ars vivendi Verlag, Cadolzburg 2000
"34, Loser" erzählt in teils lakonisch-lässiger, teils emotional-einfühlsamer Sprache von einer modernen Großstadtexistenz. Amber, die Heldin dieses Romans, hat die Grenze der Dreißig überschritten und…