Christian Volkmar Witt

Christian Volkmar Witt, geboren 1980, hat evangelische Theologie, Geschichte und Erziehungswissenschaften in Wuppertal studiert. 2010 Promotion; seit 2010 Referendar für das Lehramt der Sekundarstufen I und II in Köln.

Christian Volkmar Witt: Protestanten. Das Werden eines Integrationsbegriffs in der Frühen Neuzeit

Cover: Christian Volkmar Witt. Protestanten - Das Werden eines Integrationsbegriffs in der Frühen Neuzeit. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2011.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
Während der Begriff "Protestanten" heute mehrere christliche Kirchen, Gruppierungen und Bewegungen bezeichnet, ist seine Geschichte im Heiligen Römischen Reich des 16. und 17. Jahrhunderts gekennzeichnet…