Christian Uecker

Christian Uecker, geboren 1956 in Rostock, aufgewachsen in Neumünster, studierte Theologie in Bethel, Kiel, München und Hamburg und war zwei Jahre in der Bildungsarbeit in der Dritten Welt tätig. Er ist seit 1984 Pastor, seit 1987 in Klein Wesenberg, einem Dorf in der Nähe von Lübeck. 1993 veröffentlichte er seinen ersten Kriminalroman "Wenn der Tod tanzt" mit Pastor Frank Falke.

Christian Uecker: Treibsand. Der Nordsee-Krimi

Cover: Christian Uecker. Treibsand - Der Nordsee-Krimi. Friedrich Wittig Verlag, Steinhagen, 2004.
Friedrich Wittig Verlag, Kiel 2004
Christian Uecker, Pastor und Krimi-Autor, bietet in diesem Buch erneut "Spannung auch für Atheisten". Ort der Handlung - die sich wieder um Ueckers literarisches Ego, Pastor Frank Falke dreht - ist die…