Christian Jungersen

Christian Jungersen, 1962 in Kopenhagen geboren, studierte Rhetorik und arbeitete als Dozent an der Filmhochschule Kopenhagen, bevor er 1999 seinen Debütroman "Krat" veröffentlichte. Für seinen zweiten Roman "Ausnahme", wurde er vom dänischen Buchhandel mit dem "Goldenen Lorbeer" bedacht.

Christian Jungersen: Ausnahme

Cover
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492047715, Gebunden, 667 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. Ein Roman über die Psychologie des Bösen. Ein Roman, in dem vier Frauen sich das Leben gegenseitig zur Hölle machen. Iben, Malene, Anne-Lise und Camilla, vier…