Christa Gürtler

Christa Gürtler, geboren 1956 in Linz, Studium der Germanistik und Kunstgeschichte, lebt als Literatur-wissenschafterin, freie Verlagslektorin und Leiterin des Literaturforums »Leselampe« in Salzburg.

Christa Gürtler/Sigrid Schmid-Bortenschlager: Erfolg und Verfolgung. Österreichische Schriftstellerinnen 1918-1945, 15 Porträts und Texte

Cover: Christa Gürtler / Sigrid Schmid-Bortenschlager (Hg.). Erfolg und Verfolgung - Österreichische Schriftstellerinnen 1918-1945, 15 Porträts und Texte. Residenz Verlag, Salzburg, 2002.
Residenz Verlag, Salzburg 2002
Mit dem Jahr 1918 verband sich für die Frauen mehr als nur das Kriegsende und der Abschied von einer als einengend empfundenen Gesellschaft. Sie erobern sich neue Bewegungsräume, tragen Bubikopffrisuren…