Catherine Tessmar

Catherine Tessmar wurde 1969 in Graz geboren. Sie studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien. Von 1994 bis 1997 war sie Redakteurin im Feuilleton (Kunstmarkt) der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Frankfurt am Main. Seit 2003 ist sie freie Kunsthistorikerin.

Catherine Tessmar: Wiener Platzerln

Cover
Czernin Verlag, Wien 2006
ISBN 9783707600711, Gebunden, 120 Seiten, 18.60 EUR
Der Graphiker Luigi Kasimir hielt das Wien der Monarchie und der Zwischenkriegszeit in seinen Farbradierungen im Stil der Jahrhundertwende fest. Seine tausendfach vervielfältigten Bilder von einem traditionellen…