Carsten Jahnke

Carsten Jahnke ist Stipendiat der DFG und arbeitet an der Universität Kiel zur Handelsgeschichte des Ostseeraums im 15./ 16. Jahrhunderts.

Carsten Jahnke: Das Silber des Meeres. Fang und Vertrieb von Ostseehering zwischen Norwegen und Italien (12.-16. Jahrhundert)

Böhlau Verlag, Köln 2000
Mit 9 Karten und 5 Grafiken. Lange vor der Gründung der Europäischen Union bestand mit der Hanse ein einheitlicher Handelsraum, dessen Bedeutung dem heutigen Binnenmarkt kaum nachsteht. Unter den bedeutenden…