Carlos Pellicer

Carlos Pellicer wurde 1899 in Villahermosa, Tabasco (Mexiko) geboren. Er studierte in Mexiko City und Bogota, Studienreisen führten ihn nach Europa. Ab 1953 war er Mitglied der mexikanischen Akademie für Sprache. 1964 wurde er Präsident des lateinamerikanischen Schriftstellerverbands. Carlos Pellicer hat zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. Er starb 1977.

Carlos Pellicer: Las manos llenas de color / Hände voller Farbe. Poemas. Gedichte. Spanisch und deutsch

Cover: Carlos Pellicer. Las manos llenas de color / Hände voller Farbe - Poemas. Gedichte. Spanisch und deutsch. teamart Verlag, Zürich, 2003.
teamart Verlag, Zürich 2003
Eingeleitet, ausgewählt und aus dem mexikanischen Spanisch übersetzt von Elisabeth Siefert, mit 10 Illustrationen von Carlos Pellicer Lopez.