Buchautor

Cäsar Menz

Cäsar Menz, geboren 1949, studierte Kunstgeschichte in Basel und arbeitete am Kunstmuseum Bern und im Bundesamt für Kultur. Zwischen 1994 und 2009 wirkte er als Direktor der Musées d’art et d’histoire in Genf, deren Honorardirektor er heute ist. Seit 2011 ist er im Steuerungskomitee der Fondation Pierre Arnaud in Lens/Crans-Montana.

Monique Barbier-Mueller / Cäsar Menz: Gertrud Dübi-Müller. Sammlerin, Fotografin, Mäzenin

Cover
NZZ libro, Zürich 2016
ISBN 9783038101390, Gebunden, 176 Seiten, 58.00 EUR
Gertrud Dübi-Müller (1888-1980) gehörte zu den wichtigsten Kunstsammlerinnen der Schweiz im 20. Jahrhundert. Verwaist und auf sich selbst gestellt, entwickelte die Solothurnerin zusammen mit ihrem Bruder…