Bodo Hombach

Bodo Hombach (* 19. August 1952 in Mülheim an der Ruhr) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD) und Verlagsmanager. Er war 1998 kurzzeitig Minister für Wirtschaft und Mittelstand, Technologie und Verkehr in Nordrhein-Westfalen und von 1998 bis 1999 neun Monate lang Chef des Bundeskanzleramtes sowie Bundesminister für besondere Aufgaben in der ersten Regierung Schröder. Danach wechselte Hombach als EU-Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa nach Brüssel.

Jan Philipp Burgard/Bodo Hombach: Amerika stellt die Weichen. Die Supermacht im Umbruch

Cover: Jan Philipp Burgard (Hg.) / Bodo Hombach (Hg.). Amerika stellt die Weichen - Die Supermacht im Umbruch. Edition Lingen Stiftung, Köln, 2016.
Edition Lingen Stiftung, Köln 2016
Die Supermacht steht vor einem Umbruch: Im Inneren sind Politik und Gesellschaft gespalten wie selten zuvor. International fordern Krisenherde von der Ukraine bis zum Nahen Osten und der Aufstieg des…