Buchautor

Birgit Griesecke

Keine Biografie vorhanden.

Birgit Griesecke: Japan dicht beschreiben. Produktive Fiktionalität in der ethnographischen Forschung (Diss.)

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770536108, Gebunden, 213 Seiten, 25.20 EUR
Nicht allein an balinesischen Hahnenkämpfen lassen sich die Maximen dichter Beschreibung erproben. Im Lichte des Geertzschen Programms, dessen voraussetzungsreiche Kernthese von der unhintergehbaren Fiktionalität…