Bilal Tanweer

Bilal Tanweer, geboren 1983 in Karatschi, Pakistan, studierte Creative Writing an der Columbia University. Seine Texte sind in verschiedenen internationalen Zeitschriften erschienen, darunter Granta, Vallum, The Caravan und Words Without Borders. Bilal Tanweer lebt in Lahore. Seine Muttersprache ist Urdu, er schreibt auf Englisch. "Die Welt hört nicht auf" ist sein erster Roman.

Bilal Tanweer: Die Welt hört nicht auf. Roman

Cover: Bilal Tanweer. Die Welt hört nicht auf - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
Aus dem Englischen von Henning Ahrens. Die Millionenmetropole Karatschi in Pakistan, "kaputt, schön und aus brutaler Gewalt geboren", ist eine der größten und doch unbekanntesten Städte der Welt. Bilal…