Bettina Roß

Bettina Roß ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Projekt des Europäischen Sozialfonds zur Entwicklung von Modellen für die Stabilisierung sozialer und kultureller Infrastruktur in Göttingen.

Bettina Roß: Migration, Geschlecht und Staatsbürgerschaft. Weiterdenken für antirassistische, feministische Politik und Politikwissenschaft

Cover: Bettina Roß (Hg.). Migration, Geschlecht und Staatsbürgerschaft - Weiterdenken für antirassistische, feministische Politik und Politikwissenschaft. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2004.
Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2004
Im Buch werden Aspekte des Verhältnisses von Rassismus und Feminismus bezogen auf die Situation von MigrantInnen in Deutschland betrachtet. Mit dem Ziel, Herrschaftsstrukturen komplex und solidarisch…