Bernie Krause

Bernie Krause, geboren 1938 in Detroit, studierte Violine und klassische Komposition. 1963 ging er als Gitarrist zu den Weavers. Er arbeitete u.a. mit den Byrds, Doors, Stevie Wonder und George Harrison zusammen und veröffentlichte fünf eigene Alben. 1975 ging Krause zur Universität zurück und promovierte mit einer Arbeit über Bio-Akustik. Auf seinen Weltreisen hat er 15.000 Arten und 4000 Stunden "soundscapes" verschiedener Habitate aufgenommen, von denen die Hälfte heute nicht mehr existiert. Krause lebt mit seiner Frau in Kalifornien.

Bernie Krause: Das große Orchester der Tiere. Vom Ursprung der Musik in der Natur

Cover: Bernie Krause. Das große Orchester der Tiere - Vom Ursprung der Musik in der Natur. Antje Kunstmann Verlag, München, 2013.
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
Aus dem Amerikanischen von Sonja Schumacher. Wenn Bernie Krause seine Mikrofone in ein gesundes Korallenriff senkt, ist der Reichtum der Klänge überwältigend. Das kristallklare Wasser pulsiert mit der…