Benjamin Franklin

Benjamin Franklin, geboren 1706, war ursprünglich Buchdrucker. Bekannt wurde er als Erfinder des Blitzableiters (1752) und andere physikalische Arbeiten. Von 1757-75 vertrat er Pennsylvania, zeitweilig auch andere Kolonien in London. Er war Mitunterzeichner der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung 1776. Franklin hatte wesentlichen Anteil an der Verfassung von 1787 und gilt als der bedeutendste Vertreter der Aufklärung in Amerika.

Benjamin Franklin: Der Weg zum Reichtum. Geschichte meines Lebens

Cover: Benjamin Franklin. Der Weg zum Reichtum - Geschichte meines Lebens. Oesch Verlag, Zürich, 2000.
Oesch Verlag, Zürich 2000
Nach den Übersetzungen von H. R. Schieß und R. L. Stab, bearbeitet und mit einem Nachwort versehen von Mario Florin. "Die Erde ist weder Paradies noch Hölle; sie ist eine Schule für die Menschen und ihre…