Buchautor

Benita Suchodrev

Benita Suchodrev wurde in der ehemaligen Sowjetunion geboren und emigrierte mit 15 Jahren in die USA. In New York studierte sie Kunst mit dem Schwerpunkt Kunstgeschichte. Anschließend absolvierte sie einen Masterstudiengang in englischer Literatur. 2008 zog sie nach Berlin und begann dort fotografisch die multikulturelle Kunstszene zu dokumentieren. Ihre Arbeiten waren in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
1 Buch

Benita Suchodrev: 48 Hours Blackpool

Cover
Kehrer Verlag, Heidelberg 2018
ISBN 9783868288704, Gebunden, 160 Seiten, 39.90 EUR
Mit 120 s/w-Abbildungen. In englischer Sprache. Texte von Matthias Harder, Helmut Newton Foundation und Benita Suchodrev. From sunrise to sunset, on the famous promenade and surrounding alleys in the…