Beatrice von Matt

Beatrice von Matt, geboren 1936 in Basel, ist Literaturkritikerin und Publizistin. Studium in Zürich, Paris und Cambridge. Bis 1995 war sie Literaturredakteurin der "Neuen Zürcher Zeitung". Mitarbeit bei kulturellen Organisationen, unter anderem seit 1998 Stiftungsrätin der Schweizerischen Kulturstiftung Pro Helvetia.

Beatrice von Matt: Werner Düggelin. Porträt und Gespräche

Cover: Beatrice von Matt. Werner Düggelin - Porträt und Gespräche. NZZ libro, Zürich, 2006.
NZZ libro, Zürich 2006
Geboren 1929, ist Werner Düggelin in Siebnen (SZ) als Sohn eines Schreinermeisters aufgewachsen. Das Bühnenfieber packte ihn, als er während seines Studiums den Job eines Beleuchters am Schauspielhaus…