Buchautor

Beate Kellner

Beate Kellner, geboren 1963 im bayerischen Mühldorf/Inn, hat Germanistik, Lateinische Philologie und Katholische Theologie in Regensburg und München studiert. Sie lehrte als Professorin für Ältere Deutsche Literatur und Sprache an der Georg-August-Universität Göttingen, der Technischen Universität Dresden und der Universität Zürich. Seit 2009 hat sie eine Professur an der LMU München.
1 Buch

Beate Kellner: Spiel der Liebe im Minnesang

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783770563142, Gebunden, 583 Seiten, 49.90 EUR
Mit 16 farbigen Abbildungen. Der deutsche Minnesang ist eine der wichtigsten Ausprägungen der europäischen Liebeslyrik im Mittelalter. Die vorliegende Monografie unternimmt in vielerlei Hinsicht eine…