Buchautor

Beat Leuthardt

Beat Leuthardt ist gebürtiger Schweizer und lebt im Grenzdreieck von CH-Basel, D-Weil am Rhein und F-St.Louis. Als politischer Autor und Jurist arbeitet er in ganz Europa zu Fragen der offenen und geschlossenen Grenzen und deren Auswirkungen auf das soziale Leben inner- und außerhalb Europas. Leuthardt ist außerdem Schweiz-Korrespondent für verschiedene deutsche Tageszeitungen.

Beat Leuthardt: An den Rändern Europas. Berichte von den Grenzen

Rotpunktverlag, Zürich 1999
ISBN 9783858691842, Broschiert, 310 Seiten, 19.43 EUR
Die neue Festung Europa zeigt sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts in ihrer ganzen Härte an den EU-Außengrenzen: in Andalusien, Apulien, der Steiermark und Osteuropa. Beat Leuthardt lässt die Menschen…