Beat Leuthardt

Beat Leuthardt ist gebürtiger Schweizer und lebt im Grenzdreieck von CH-Basel, D-Weil am Rhein und F-St.Louis. Als politischer Autor und Jurist arbeitet er in ganz Europa zu Fragen der offenen und geschlossenen Grenzen und deren Auswirkungen auf das soziale Leben inner- und außerhalb Europas. Leuthardt ist außerdem Schweiz-Korrespondent für verschiedene deutsche Tageszeitungen.

Beat Leuthardt: An den Rändern Europas. Berichte von den Grenzen

Rotpunktverlag, Zürich 1999
Die neue Festung Europa zeigt sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts in ihrer ganzen Härte an den EU-Außengrenzen: in Andalusien, Apulien, der Steiermark und Osteuropa. Beat Leuthardt lässt die Menschen…