Bea Uusma

Bea Uusma, geboren 1966, ist Ärztin, Illustratorin und Autorin. Während ihres Medizinstudiums initiierte sie einen detaillierten Forschungsbericht über die Andrée-Expedition, in der neue Erkenntnisse über das Camp und mögliche Todesursachen der Teilnehmer einflossen. Für ihr Buch "Die Expedition. Eine Liebesgeschichte" bekam sie den renommierten Augustpreis als bestes schwedisches Sachbuch des Jahres verliehen.

Bea Uusma: Die Expedition. Eine Liebesgeschichte. Wie ich das Rätsel einer Polartragödie löste

Cover: Bea Uusma. Die Expedition. Eine Liebesgeschichte - Wie ich das Rätsel einer Polartragödie löste. btb, München, 2016.
btb, München 2016
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Die Geschichte einer Obsession - und eines großen Rätsels im ewigen Eis. "Über fünfzehn Jahre lang hat mich die Andrée-Expedition nicht losgelassen: drei Männer…