Barbara Steiner

Barbara Steiner, geboren 1977, studierte Judaistik, Philosophie und Neueren Geschichte in Heidelberg, Jerusalem und Potsdam.

Barbara Steiner: Die Inszenierung des Jüdischen. Konversion von Deutschen zum Judentum nach 1945

Cover: Barbara Steiner. Die Inszenierung des Jüdischen - Konversion von Deutschen zum Judentum nach 1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
Das Judentum ist eine Religions- und Volksgemeinschaft, die nicht missioniert und in der aufgenommene Nichtjuden deshalb religiös einen prekären Status haben. Dass ausgerechnet christliche Deutsche nach…