Buchautor

Astrid Nunn

Astrid ist Professorin für Altorientalistik in Würzburg. Sie promovierte über das Thema "Der figürliche Motivschatz Phöniziens, Syriens und Transjordaniens vom 6. bis zum 4. Jahrhundert v. Chr.".
1 Buch

Astrid Nunn (Hg.): Mauern als Grenzen

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2009
ISBN 9783805339346, Gebunden, 216 Seiten, 29.90 EUR
Die Begegnung mit dem Anderen war zu allen Zeiten zwiespältig: Völker können in einen Dialog treten, einen Krieg beginnen oder sich hinter einer Mauer verschanzen. 2009 jährt sich der Fall der Berliner…