Buchautor

Artjom Wesjoly

Artjom Wesjoly, eigentlich Nikolai Kotschkurow, wurde 1899 als Sohn eines Lastträgers geboren. Er war Fabrikarbeiter, Rotarmist, Matrose der Schwarzmeerflotte, Agitator, Schriftsteller und Journalist. 1922 Studium. Wegen vorgeblicher Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung wurde er am 8. April 1938 erschossen. "Blut und Feuer" ist sein Hauptwerk.

Artjom Wesjoly: Blut und Feuer. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036744, Gebunden, 640 Seiten, 28.00 EUR
Mitarbeit: Jekatherina Lebedewa. Aus dem Russischen von Thomas Reschke. Die volle Wahrheit des gewöhnlichen Lebens während der Oktoberrevolution und des anschließenden Bürgerkriegs zu zeigen - das war…