Armin von Bogdandy

Armin von Bogdandy, geboren 1960 in Oberhausen, war Professor für Öffentliches Recht in Frankfurt/Main und Richter am OECD Kernenergiegericht in Paris. Seit 2002 ist er Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg.

Armin von Bogdandy/Ingo Venzke: In wessen Namen?. Internationale Gerichte in Zeiten globalen Regierens

Cover: Armin von Bogdandy / Ingo Venzke. In wessen Namen? - Internationale Gerichte in Zeiten globalen Regierens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Internationale Gerichte sind zu multifunktionalen Akteuren des globalen Regierens erstarkt. Das überlieferte Verständnis der internationalen Gerichtsbarkeit, welches diese allein als Instrument der Streitbeilegung…