Antje Heling-Grewolls

Antje Heling-Grewolls, geboren 1969, studierte Kunstgeschichte, Evangelische Theologie und Philosophie in Greifswald, Kiel und London. Promotion 1997. Seither Inventarisation kirchlicher Kunst und kirchliche Ausstellungsprojekte und Forschungsprojekte.

Antje Heling-Grewolls: Die Kapellen der norddeutschen Kirchen im Mittelalter.

Cover: Antje Heling-Grewolls. Die Kapellen der norddeutschen Kirchen im Mittelalter. Ludwig Verlag, München, 2000.
Ludwig Verlag, Kiel 2000
Mit ca. 180 s/w-Abbildungen. Vornehme Bürger und Zünfte waren es meist, die in den mittelalterlichen Kirchen Norddeutschlands private Kapellen besaßen. Zur Blütezeit der Hansestädte gab es hunderte dieser…