Annette Schütterle

Annette Schütterle, geboren 1972, studierte Germanistik und Romanistik in Bonn und München. Sie promovierte im Rahmen des Graduiertenkollegs Textkritik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Annette Schütterle: Franz Kafkas Oktavhefte. Ein Schreibprozess als 'System des Teilbaues'

Cover: Annette Schütterle. Franz Kafkas Oktavhefte - Ein Schreibprozess als 'System des Teilbaues'. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2002.
Rombach Verlag, Freiburg 2002
Im Winter 1916/17 hat Franz Kafka Oktavhefte für sein Schreiben verwendet. Gegenstand des vorliegenden Buches sind diese handschriftlichen Manuskripte - die Oktavhefte als Schreibraum. Die Spuren eines…