Anna Mitgutsch

Anna Mitgutsch wurde 1948 in Linz geboren. Sie unterrichtete Germanistik und amerikanische Literatur an zahlreichen ausländischen Universitäten, lebte und arbeitete viele Jahre in den USA und hält sich regelmäßig in Boston auf. Von ihr sind bereits mehrere Romane und Poetikvorlesungen erschienen.

Anna Mitgutsch: Die Annäherung

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2016
ISBN 9783630874708, Gebunden, 448 Seiten, 22.99 EUR
Als er wegen eines Schwächeanfalls in ein Krankenhaus eingeliefert wird, spürt Theo, dass er am Ende seines Lebens angekommen ist: Er ist alt und fortan pflegebedürftig, was ihn eine Ohnmacht und Hilflosigkeit…

Anna Mitgutsch: Die Welt, die Rätsel bleibt

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630874180, Gebunden, 416 Seiten, 19.99 EUR
Essays über Elias Canetti, Paul Celan, Emily Dickinson, Franz Kafka, Imre Kertesz, Herman Melville, Amos Oz, Sylvia Plath, Rainer Maria Rilke und viele andere. Der Literatur ist die Sehnsucht nach dem…

Anna Mitgutsch: Wenn Du wiederkommst

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630873275, Gebunden, 271 Seiten, 19.95 EUR
Es ist keine Liebe auf den ersten Blick, eher das Versprechen von Verlässlichkeit: zwei Menschen, einander nah und vertraut wie Geschwister. Diese Nähe ist so stark, dass sie die dunklen Seiten ihrer…

Anna Mitgutsch: Zwei Leben und ein Tag

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
ISBN 9783630872568, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Nach einem Nomadenleben in Amerika, Südostasien und Osteuropa haben sie sich getrennt: Edith und Leonard, zwei Menschen, die nicht wieder zusammenfinden und nicht voneinander lassen können. Was sie verbindet,…

Anna Mitgutsch: Familienfest

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2003
ISBN 9783630871486, Gebunden, 416 Seiten, 22.50 EUR
Bei den traditionellen Festen der Leondouris ist Edna Gastgeberin und Mittelpunkt. Sie hält die weitläufige Familie zusammen. In ihrem Haus am vornehmen Beacon Hill, an der zum Seder gedeckten Tafel,…

Anna Mitgutsch: Haus der Kindheit

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630870649, Gebunden, 320 Seiten, 20.35 EUR
Seit Kindertagen hat Max die Fotografie des Hauses vor Augen, das seine Mutter in Österreich verlassen musste. Es bindet ihn an das Europa seiner jüdischen Vorfahren, obwohl er seit seiner Kindheit in…