Buchautor

Anna Funder

Anna Funder wurde 1966 in Melbounre geboren. Sie arbeitete als Rechtsanwältin und produzierte Dokumentarfilme. 1997 war sie "Writer in Residence" im Australian Center in Potsdam. Sie lebt in Sydney. "Stasiland" ist ihr erstes Buch.

Anna Funder: Stasiland

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2004
ISBN 9783434505761, Gebunden, 350 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Harald Riemann. Anna Funder ist Archäologin. Ihre Grabungsstätte ist die deutsche Vergangenheit. Unbelastet von Geschichte, von Erinnerung, von irgendeiner Ost-West-Ideologie befragt…