Anna Dankowtsewa

Anna Dankowtsewa wurde 1961 in Tambow, Zentralrussland, geboren. Sie verbrachte ihre Kindheit mit ihrer Familie in Weimar, studierte später Informatik und schloss eine Theaterschule ab. Von 1987 bis 1995 arbeitete sie am Moskauer Theater Eremitage als Assistentin des Direktors. Ihre ersten Bücher, die 1995 erschienen, waren Abenteuerromane und populärwissenschaftliche Bücher für Kinder. 1996 bis 1998 arbeitete sie als Kinderbuchlektorin und freie Mitarbeiterin für verschiedene Magazine. Seit 1998 ist sie Redakteurin bei "Radio Liberty" in Moskau.

Anna Dankowtsewa: Die Stadt mit dem blauen Tor. (Ab 13 Jahre)

Cover: Anna Dankowtsewa. Die Stadt mit dem blauen Tor - (Ab 13 Jahre). Diogenes Verlag, Zürich, 2003.
Diogenes Verlag, Zürich 2003
Aus dem Russischen von Sabine Grebing. Iwan ist ein ganz normaler Vierzehnjähriger - bis das Koboldmädchen Schischka auftaucht und ihn in eine andere Welt mitnimmt. Dort kämpft er gegen den fürchterlichen…