Angelika Emmerich-Fritsche

Angelika Emmerich-Fritsche studierte Rechtswissenschaft in Passau, Erlangen und Genf und arbeitet als Rechtsanwältin und Privatdozentin an der Juristischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Emmerich-Fritsche lebt in Fürth.

Angelika Emmerich-Fritsche: Vom Völkerrecht zum Weltrecht

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783428124176, Gebunden, 1204 Seiten, 128.00 EUR
Vorgestellt wird eine Weltrechtslehre. Sie knüpft an die allgemeinen Ideale in Art. 1 "Allgemeine Menschenrechtserklärung" und an Kants Idee eines "Weltbürgerrechts" an. Dogmatisch geht es insbesondere…