Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Angelika Emmerich-Fritsche

Angelika Emmerich-Fritsche studierte Rechtswissenschaft in Passau, Erlangen und Genf und arbeitet als Rechtsanwältin und Privatdozentin an der Juristischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Emmerich-Fritsche lebt in Fürth.

Angelika Emmerich-Fritsche: Vom Völkerrecht zum Weltrecht.

Cover: Angelika Emmerich-Fritsche. Vom Völkerrecht zum Weltrecht. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2007.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2007, ISBN 9783428124176, Gebunden, 1204 Seiten, 128,00 EUR
Vorgestellt wird eine Weltrechtslehre. Sie knüpft an die allgemeinen Ideale in Art. 1 "Allgemeine Menschenrechtserklärung" und an Kants Idee eines "Weltbürgerrechts" an. Dogmatisch geht es insbesondere um die… mehr lesen
Archiv: Buchautoren