Andrew Henry Martin Scholtz

Andrew Henry Martin Scholtz wurde 1923 in Kimberley geboren und lebte lange als Tischler in Swasiland und Botswana. Erst als Rentner begann er zu schreiben. Sein Debüt "Vatmaar" (1995) war der erste auf afrikaans geschriebene Roman von einem Farbigen.

Andrew Henry Martin Scholtz: Afdraai. Ein Dorf in Südafrika. Roman

Cover: Andrew Henry Martin Scholtz. Afdraai - Ein Dorf in Südafrika. Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2000.
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
Aus dem Afrikaans von Arnold Blumer. Andrew Henry Martin Scholtz lässt den Roman mit dem anglo-burischen Krieg beginnen. Unparteiisch greift er das Schicksal einiger farbiger Südafrikaner heraus. Er beschreibt,…