Andrew Boyd

Andrew Boyd lebt als Schriftsteller und Web-Designer in New York. Als "Phil T. Rich" wurde er Vizepräsident der Vereinigung "Milliardäre unterstützen Bush". Daneben entstand "Life's Little Deconstruction Book" und "The Activist Cookbook".

Andrew Boyd: Tägliche Heimsuchung.

Cover: Andrew Boyd. Tägliche Heimsuchung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
Aus dem Amerikanischen von Eva Kemper. Einmal auf der Autobahn des Lebens im Stau gestanden und dann nur knapp die Abfahrt in die verlassene Vorstadt des Selbst erwischt? Und am Ende leuchtet dann verführerisch…