Andreas Martin Widmann

Andreas Martin Widmann,1979 in Mainz geboren,studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft, promovierte 2008 in Neuerer Deutscher Literatur und unterrichtete zeitweise Deutsche Sprache und Literatur an der University of London. Er veröffentlichte in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien und erhielt mehrere Stipendien und Preise - zuletzt den Robert-Gernhardt-Preis 2010.

Andreas Martin Widmann: Die Glücksparade. Roman

Cover: Andreas Martin Widmann. Die Glücksparade - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
Simon ist fünfzehn, als er mit seinen Eltern auf den Campingplatz zieht, wo sein Vater ein Mann mit vielen Plänen, die nie ganz aufgehen als Platzwart zu arbeiten beginnt. Er ist eine Art Glücksritter,…