Andrea Isari

Andrea Isari, geboren 1954 in Koblenz am Rhein, ist Volljuristin und war als politische Journalistin in Rio de Janeiro, Bonn und Rom tätig. Mit einem Römer verheiratet, vermittelt sie in ihrem ersten Krimi "Römische Affären" sehr authentisch die italienische Lebenswelt.

Andrea Isari: Römische Affären. Roman

Cover: Andrea Isari. Römische Affären - Roman. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
Am Tiberufer wird die Leiche des anscheinend unbescholtenen Bankinspektors Gianpiero Puccio gefunden. Vor seinem Tod hat er noch versucht, Kontakt mit der Polizei aufzunehmen. Warum mußte er sterben?…