Ana Lang

Ana Lang, geboren 1946 in Zürich, besuchte die Schule für Gestaltung in Luzern. Es folgten Sprachaufenthalte in Frankreich und Italien sowie die Ausbildung zur Kindergärtnerin. Die Autorin unterrichtet Deutsch für fremdsprachige Kinder. Ana Lang lebt in Uezwil im Kanton Aargau. Für Ihre Werke hat sie mehrer Auszeichnungen erhalten.

Ana Lang: Fische im Mond. Roman

Cover: Ana Lang. Fische im Mond - Roman. Edition Bücherlese, Hitzkirch, 2015.
Edition Bücherlese, Hitzkirch 2015
Ella macht sich bereit zur Probe: Sie lernt ihren Text auswendig, bereitet sich auf den großen Auftritt vor, fühlt sich in ihrem Beruf zu Hause. Dabei ist das Theater längst Geschichte. Denn Ella ist…