Alison Taylor

Alison Taylor studierte Architektur, bevor sie Sozialarbeiterin wurde und sich vor allem um vernachlässigte Kinder kümmerte, für die sie am Ende auch in den Zeugenstand trat, gegen ihre Arbeitgeber - was zu einer großangelegten Untersuchung führte und ihr einen Bürgerrechtspreis einbrachte. 1997 erschien hierzulande ihr erster Roman "Simeons Braut". Alison Taylor hat zwei Kinder und lebt im Norden von Wales.

Alison Taylor: In schuldiger Nacht. Roman

Cover: Alison Taylor. In schuldiger Nacht - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 1999.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
Aus dem Englischen von Klaus Berr. Als die Lichtkegel seinen Körper erfassen, ist das Verbrechen längst geschehen: Mit eingeschlagenem Schädel wird der junge Arwel Thomas eines Morgens am Ende eines Eisenbahntunnels…