Alfrun Gunnlaugsdottir

Alfrun Gunnlaugsdottir, geboren 1938 in Reykjavik, hat lange in Spanien und in der Schweiz gelebt und ist heute Professorin für Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Islands. Sie hat Erzählungen und vier Romane veröffentlicht, die ins Dänische, Schwedische und Französische übersetzt sind.

Alfrun Gunnlaugsdottir: Im Vertrauen. Roman

Cover: Alfrun Gunnlaugsdottir. Im Vertrauen - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2003.
Steidl Verlag, Göttingen 2003
Aus dem Isländischen von Andreas Vollmer. Eine Welt, die war und ist, fortbestehen wird" entwirft die Isländerin Alfrun Gunnlaugsdottir. Drei Erzählstränge, eine spätmittelalterliche Fabel, eine Geschichte…